Pacific Parrot 3.6 (Build 2022.06.13.01)

Hinweis: Die Datenbank der Hilfe kann nach dem Update fehlen. Es wird daher empfohlen, dieses Update zweimal zu installieren, um die Datenbank erneut anzulegen.

  • Änderungen
    • Alle Richtlinien für Produkte werden nun korrekt gewertet
    • Der Info-Dialog zeigt nun die Software-Produktvariante an
    • Neue Schnittstelle: Telnet
    • Der Export für Projekte enthält nun nicht mehr den externen Speicher
    • Rechte Maustaste unten links, um Projekt direkt zu ändern
    • Hilfe: Textvorschau in Suche wurde angepasst
    • Dienstverwaltung: Anpassungen für die neue Generation
    • Setup: Anpassungen für die neue Generation
    • Netzwerkeinstellungen: Anpassungen für die neue Generation
    • KNX-Schnittstelle: Anpassungen für die neue Generation
    • DNS-Server: Verarbeitet nun auch DNSSEC
    • Design Recovery Setup wurde angepasst
    • Datenbank verwendet nun maximal 50% des tatsächlichen Speichers
    • Optimierter Download beim Setup
    • SMB-Server Client für (Core 2)
    • Neuer zentraler Kamera-Dienst für Webcams
    • Cache von Webcams wurde entfernt und es wird nun direkt ein Proxy pro Kamera erstellt
    • Neues Kontextmenü
  • Fehlerbehebungen
    • Diverse Systempakete haben beim Pico Server gefehlt
    • Zertifikate werden nicht mehr als ungültig gewertet, wenn diese nicht erstellt wurden
    • Schnittstellen: Das erste Telegramm wurde manchmal verschluckt, weil kein Gateway erkannt wurde
    • Antcas Panel-Schnittstelle: Befehle wurden beim Senden nicht im Monitor angezeigt
    • Antcas Pico-Schnittstelle: Wenn kein Pico Server erkannt worden ist, wurde der Speicher voll geschrieben
    • Awaptec-Schnittstelle: Filter für LED’s wurde angepasst (wenn ein ungültiger Wert gesendet wurde, blieb dieser hängen)
    • HTTP-Schnittstelle: HTTPS-Client konnte nicht konfiguriert werden
    • Salto EventStream-Schnittstelle: CPU-Last wurde optimiert
    • Revox-Schnittstelle: Automatische Erkennung, wenn ein neuer Raum auftaucht
    • KNX-Schnittstelle: Beim Import war die Sortierung der Gruppenadressen fehlerhaft
    • RSS-Feeds HTML Tags mit &# werden ersetzt
    • Setup und Recovery Setup prüft nun Gültigkeit von Setup-Version
    • Netzwerkeinstellungen wurden manchmal nicht korrekt übernommen
    • Netzwerkeinstellungen: Wenn physikalisches Netzwerk nicht aktiviert wurde, werden V-LAN’s auch nicht aktiviert
    • Verbesserte Geschwindigkeit bei hängenden Verbindungen
    • Interne IP-Adressen für V-LAN’s wurden korrigiert
    • MDNS sendet nun mit dem korrektem Hostnamen, wenn mehrere verwendet werden
    • DHCP-Clients werden nun beendet, wenn ein Netzwerk deaktiviert wurde
    • Wenn der Grundriss keine Elemente enthalten hat, trat ein schwerwiegender Fehler in der Visualisierung auf
    • Funktionsblock FS_READ: Offset ist nun ohne den BOM
    • Korrekte IP-Erkennung für IPv6 in Visu-Monitor und IP-Filter