Revox Multiuser System

Revox Multiuser System

Die Einrichtung der Lautsprecher erfolgt zuerst mittels Revox-App. Danach werden die eingebundenen Geräte automatisch erkannt. Jedes Gerät bekommt eine eigene ID zugeordnet, diese beginnt bei 100. Wird ein Gerät entfernt, so bleibt die ID im Hintergrund reserviert.

Wichtige Hinweise

Bei der Revox-Konfiguration gibt es einiges zu beachten. Werden diese Anweisungen nicht befolgt, können unvorhergesehene Probleme auftreten.

  1. Jeder Alias darf nur einmal definiert werden. Auch bei den Quellen.
  2. Die Namen und die Aliasse dürfen eine maximale Zeichenlänge von 16 Zeichen nicht überschreiten.
  3. Der Name eines Alias darf das Zeichen : nicht enthalten.
  4. Die Schnittstelle findet nur Geräte, die auch tatsächlich verfügbar sind.
  5. Werden Einstellungen auf der Revox-Seite geändert, so wird ein Neu-Import bzw. die Suche nach Geräten der Installation seitens Antcas Control empfohlen. Dies kann auch durch einen Neustart des Revox Server herbeigerufen werden.