FIAS-Protokoll

Die FIAS-Schnittstelle (Fidelio Interface Application Specification) kommuniziert mit einem Fidelio kompatiblem System. Diese Schnittstelle ist nach dem Standard L066D Zertifiziert.

Funktionsweise

Die Kommunikation erfolgt ausschliesslich als Client. Es wird eine Verbindung vom Antcas Server zum PMS hergestellt. Wird ein neuer Raum empfangen, so wird dieser automatisch in der untersten Ebene angelegt. Jeder Raum besitzt eine id. Diese ID ist die Raumnummer des PMS.

Hinweis: Antcas verwendet nur die Zeichenkodierung UTF-8. Dies ist in der PMS-Software entsprechend anzupassen.

Das Verbindungstimeout ist gleichzeitig auch das Keep-Alive-Timeout. Der Ping wird dabei immer 5 Sekunden vor Ablauf des Timeouts gesendet.

Auf dem Monitor sind nur Änderungen ersichtlich. Beim Neustart der Schnittstelle werden alle Werte erneut eingelesen.