Amadeus HotSOS

Die Schnittstelle kommuniziert mit einem Amadeus HotSOS Server via REST-API.

Funktionsweise

Die Schnittstelle synchronisiert nur die Raumdaten und nicht die Ereignisse. Sollte dies erforderlich sein, wenden Sie sich an den Support von Antcas.

Es werden einzelne Polls vom Antcas Server via HTTPS auf das HotSOS-Portal getätigt. Das API-URL ist dabei fix festgelegt und kann nicht geändert werden. Dabei werden die Räume, die zuvor in der HotSOS-Applikation und im Antcas Config definiert wurden abgefragt. Die Poll-Limite beträgt Standardmässig 30 Abfragen pro Minute. Der Antcas Server hält sich strikt an die eingestellte Richtlinie, um die Auslastung der Gegenseite und des Netzwerkes zu verringern. Dies bedeutet, dass es einige Minuten dauern kann, bis eine Änderung beim Antcas Server ankommt.

Beim Starten des Servers werden immer zuerst die Meldungen abgeholt und danach alle Statusmeldungen übertragen. Bei einer zwischenzeitlichen Änderung auf der Seite von HotSOS hat dies dann zur Folge, dass der Status zuerst in der SPS ankommt und danach erneut gesendet wird.

Tritt ein Verbindungsfehler auf, so wird die Abfrage nach dem Erreichen des Timeouts automatisch wiederholt. Die Fehlermeldung erscheint dabei nur einmal im Monitor. Kommt keine Verbindung innerhalb des eingestellten Verbindungs-Timeouts zustande, so wird zudem die Schnittstelle als offline deklariert.