Das Konzept

Antcas ist nicht nur eine App oder eine Webanwendung. Es ist weit mehr, ein komplettes Konzept für Ihr Eigenheim. Dies setzt z.B. neue Massstäbe bei der Verkabelung des Gebäudes und erhöht den Wohnkomfort durch intelligentes Licht.

Als das Bussystem beim Auto eingeführt wurde, wurde die Art der Verkabelung komplett geändert und vereinfacht.

– Dies gilt nun auch für das intelligente Zuhause.

Die Installation

Der Vergleich der Pläne zeigt: Mit Automation (links) wird der Installationsaufwand deutlich verringert.

Sternförmig. Kabellos. Kompromisslos.

Alle Leitungen werden Sternförmig im Gebäude verlegt. Dies erhöht die Flexibilität und die Ästhetik. Für die Verrohrung werden nur zwei Rohrdimensionen verbaut: M25 und M40. Die Sensoren können mit Kabel oder über Funk erschlossen werden.

Dank dem System ist bereits heute ein intelligentes Gebäude ohne Mehrkosten möglich!

Einfach Intelligent

Beschatten. Heizen. Lüften. Bewässern.

Dies und vieles mehr bietet ein modernes Smart Home. Die Standards von Antcas erhöhen nicht nur den Komfort, sie steigern auch die Energieeffizienz. Das Bad lüftet automatisch bei Bedarf. Die Jalousie haltet die Sonne ab und hält im Sommer die Zimmertemperatur kühl. Im Winter wird mit dem Sonnenlicht geheizt.

Jede intelligente Steuerung von Antcas ist ein echtes Unikat und wird auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Die Bedienung der Visualisierung ist auf jedem Gerät gleich.

Viele Vorteile

Einfach. Sicher. Zuverlässig.

Die Bedienung des Gebäudes erfolgt wie gewohnt über die Schaltstellen. Die App hilft Ihnen beim einstellen von Temperatur, Szenen und Kalendereinträgen. Dabei ist uns die Sicherheit und Stabilität des Systems sehr wichtig. Die Daten bleiben in Ihren vier Wänden, den Antcas ist keine Cloud-Lösung. Die Hardware und die Software mit dem Linux-Betriebssystem bieten eine extrem hohe Zuverlässigkeit.

Schnell. Schneller. Echtzeit.

Antcas setzt auf Echtzeitanwendungen. So ist es möglich ohne weiteres komplexe Steuerungen zu realisieren. Dies ist jedoch nicht alles. Egal von wo Sie Ihre Steuerung bedienen: Alles geschieht in Echtzeit. Keine Wartezeiten und ein Echtzeit-Farbwechsel via KNX sind auch kein Problem.

KNX. EnOcean. WAGO.

Es wird eine Vielzahl an Schnittstellen unterstützt und es werden immer mehr.

  • KNX
  • EnOcean
  • WAGO-I/O-SYSTEM 750
  • Modbus
  • DALI
  • SONOS
  • Fronius
  • Kostal Piko
  • HTTP
  • Davis Vantage 2 Pro
  • OpenWeatherMap
  • VKF Hagelschutz (Kostenlos)

Die Kommentare wurden geschlossen